Browsing Category

Interior

Liefestyle

Interior – schlichte Einrichtung und Dekoration

20. Januar 2016

Da bin ich endlich wieder. Eine ganze Weile ist es her, dass ich einen Post veröffentlicht habe und es tut mir leid. Im Moment ist alles ziemlich stressig aber heute möchte ich euch mal wieder mit einem Beitrag Freude bereiten!

Ich weiß nicht wieso, aber seit kurzer Zeit bin ich total im Einrichtungsfieber und das ohne eine eigene Wohnung. Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich nach meiner Ausbildung gern ausziehen würde und das ist „schon“ nächstes Jahr. Da kann man sich also schon den einen oder andere Gedanken drüber machen, wie man sein Heim gern einrichten würde, oder?
Manchmal frage ich mich selbst, was eigentlich mein Stil in Sachen Dekoration der Einrichtung ist. Ich habe als Kind sehr oft Urlaube an der Ost- oder Nordsee verbracht und gerade Sylt hat es mir ziemlich angetan. Die Reetdach Häuser waren Liebe auf den ersten Blick und wenn man dann auch noch eine Wohnung gefunden hatte, wo die Vermieter viel Ahnung von Stil hatten, dann kam ich aus dem Staunen glatt nicht mehr raus. Die kuschelige Einrichtung mit weißen oder auch hellbraunen Möbeln, mit blauer und frischer Dekoration und Akzente aus Muscheln und Steinen hatte es mir immer angetan. Aber auch der ganz schlichte und einfache Stil, der zwar schnell kalt wirken kann, gefällt mir dennoch sehr. Mittlerweile denke ich, dass ich eine Mischung aus beidem bin und danach habe ich nun auch meine Auswahl für diesen Post gewählt.
Puh, ich glaube wenn es erstmal soweit ist könnte ich mich gar nicht entscheiden, wie ich welchen Raum dekorieren soll.. die lieben Menschen unter uns mit einer eigenen Wohnung kennen dieses Problem sicherlich gut!
banner_einrichtung_feenstaub_11. Kissen – H&M 2. Tisch – Depot 3. Lampe – Depot 4. Stuhl – Depot 5. Bild – Juniqe

banner_dekoration_feenstaub_2

1. Schneidebrett – H&M 2. Möbelknopf – Nanu Nana 3. Windlicht – Nanu Nana 4. Geschirrtücher – Depot 5. Teebeutel- oder Kekshalter – Depot

Wie gefällt euch meine Auswahl?

Liefestyle

Some room details

15. März 2015

Einen wunderschönen Sonntag meine Lieben

Vorab, verzeiht ich habe noch keine professionelle Kamera! Die werde ich mir aber bald zulegen. Versprochen 🙂

Heute wollte ich euch mal ein paar Detaileinblicke in mein kleines Reich geben.
Gerade jetzt, wo es auf den Frühling zugeht finde ich diese Farbtupfer im Zimmer herrlich angenehm und auch Blumen sind für mich fast ein Must-Have! Da kommt echt gute Stimmung auf und nein, ich stehe absolut nicht auf Rosa. Wie unschwer zu erkennen ist, sind die meisten Sachen von Ikea und einige andere von Nanu Nana.

Habt viel Spaß 🙂
Eure Dilara

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

 

Auf was könnt ihr in euren 4 Wänden absolut nicht verzichten?

Liefestyle

never ending love // Ikea

24. Januar 2015

Hey ihr Lieben

Mein erster Blogpost – wie aufregend! 🙂 Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und vielleicht könnt ihr mir ja schon die ein oder andere Rückmeldung geben, was meinen Blog betrifft. Natürlich ist er noch nicht perfekt aber ich arbeite daran.

Letztes Wochenende kamen meine beste Freundin und ich ganz spontan auf die Idee zu Ikea zufahren. Wer kann da schon nein sagen.. ich definitiv nicht. Mir graut es schon bei der Vorstellung eine eigene Wohnung zu haben und mich garnicht zwischen all den schönen Dingen entscheiden zu können! So geht es sicher vielen Mädels von euch da draußen.
Aber jetzt möchte ich euch mal verraten, was ich mir Schönes gekauft habe. Eigentlich brauchte ich gar nichts, aber ihr kennt das ja^^
Ich weiß nicht was bei euch immer aber wirklich immer und jedes Mal aufs Neue im Einkaufswagen landet, wenn ihr bei Ikea seit aber bei mir ist es Bettwäsche. Warum eigentlich? Wahrscheinlich würde man diese auch bei jedem x-beliebigen anderen Shop finden aber wenn ich Bettwäsche kaufe, dann nur da! Mir gefallen die femininen Muster und die vielen Blümchen darauf.
Als 2. verfalle ich wirklich jedes Mal der Kerzen Abteilung. Man geht hinein und der Duft schreit gerade so nach „Riech mich – kauf mich“ und so endet das dann leider auch. Ein Wagen voller Duftkerzen. Wohin damit ? Egal, sie werden schon irgendwo Platz finden! 😀
Mein nächstes Schnäppchen war ein wunderschöner Nachttisch. Ich wollte lange einen haben, in dem man auch eine Kleinigkeit verstauen kann und mit diesem Tisch habe ich den Perfekten gefunden. Auf meinem Nachttisch befindet sich jetzt neben 2 der ergatterten Kerzen auch eine süße Lampe. Sie macht nicht zu grelles Licht und die Größe ist super! Zu guter Letzt habe ich mir eine praktische Box, in meinen Augen Schmuckbox gekauft. Diese hat verschiedene Größen und eignet sich somit auch super zur Verstauung von größeren Dingen, wie z.B. Nagellack oder Cremes. Falls ihr sie schön findet, die Box ist auch in anderen Farben erhältlich. Ich habe sie mir in einem Rose zugelegt 🙂 Noch mehr Ikea Verliebte?

ikea_neueliebe_missdilara