Alltagsgeschwafel, Gedanken

Du bist es, du warst es immer

27. Mai 2015

Es gibt Tage, da ist irgendwie alles benebelt. Die Welt, die Gedanken. Kann nicht klar denken, alles grau und trist. Man sucht das Licht, doch wird zurückgezogen. Einfach so – ohne Vorwarnung.
Und genau dann, genau zu dieser Zeit wird mir wieder klar, dass du fehlst. Du fehlst ganz schrecklich und jeden Versuch den ich starte dich zu vergessen, gebe ich auf. Mit dir war meine Welt nie grau, nie trist. Du hast sie zum Leuchten gebracht, mein Gesicht zum Strahlen, mein Herz zum Tanzen.

beitragsbild_magie

Es ist erst ein paar Tage her. Da trafen sich unsere Blicke wieder, diese Magie, dieses Kribbeln. Ich saugte deinen Geruch ein, aber nicht zu viel. Sonst tut es weh. Lehnte an deiner starken Schulter, ließ die Wärme in mir aufgehen. Ich verliebte mich aufs Neue, schon wieder. Oder hab ich nie aufgehört dich zu lieben?
Deine Lippen auf meinen, wie sehr hab ich es vermisst.
Deine Blicke sagten alles, wirklich alles. Und doch lässt du mich wieder warten. Es zerreißt mir mein Herz. Ich möchte das nicht. Kann aber auch nicht loslassen. Bin hin und hergerissen, zwischen Herz und Verstand. Ihr kennt das. Der ewige Kampf.
Bitte sag mir doch, was ich tun kann. Darf ich dich loslassen oder willst du es nicht. Willst du Zeit, willst du mich. Willst du ehrliche Liebe, Liebe die du nicht an jeder Ecke bekommst. Nichts was du kaufen kannst. Gib mir ein Zeichen, nur irgendeins.
Ich weiß, ich bin nicht perfekt. Niemand ist es. Doch mein Herz ist rein, für dich, für jeden.
Wir sind so verschieden, doch so gleich. Diese Blicke, dieses Kribbeln, dieser Kuss. Nicht von dieser Welt. Viel zu schön, um wahr zu sein.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Nadja 29. Mai 2015 at 9:16

    Wow, mir kamen gerade fast die Tränen als ich deinen Text gelesen habe. Wirklich wunderschöne Worte und so traurig.
    Ganz lieb Grüße
    Nadja von https://liebestanz.wordpress.com/

    • Reply Feenstaub 29. Mai 2015 at 9:22

      Oh das freut mich total Nadja 🙂 danke dir!

  • Reply contactjustmyself 28. Mai 2015 at 11:16

    Ein super schöner Blogpost von dir Liebes <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Leave a Reply